Energie braucht Impulse

Stellenbeschreibung

Stellenbeschreibung
Ingenieur (w/m/d) Anlagenmanagement – Zähltechnik/Metering (Vollzeit oder Jobsharing)
Referenznummer SNB TBA 02335786
Funktionsbereich Netzplanung / -betrieb

Ingenieur (w/m/d) Anlagenmanagement – Zähltechnik/Metering (Vollzeit oder Jobsharing)
 
 
Energiewelt vor Ort gestalten –
Ihre Zukunft bei der Stuttgart Netze
 
Damit der Strom in der Landeshauptstadt dort ankommt, wo er benötigt wird, sorgen wir für die zuverlässige Verteilung. Rund um die Uhr und bei jedem Wetter. Als Gemeinschaftsunternehmen der Stadtwerke Stuttgart und der Netze BW betreibt die Stuttgart Netze mit rund 200 Mitarbeitern das 5.400 Kilometer lange Stuttgarter Stromnetz und macht es fit für die Energiewelt von morgen. In Stuttgart für Stuttgart.
  

Die Umsetzung der Anforderungen aus dem Messstellenbetriebsgesetz stellt die Stuttgart Netze Betrieb GmbH in Ihrer Rolle als Grundzuständiger Messstellenbetreiber vor eine neue Herausforderung. Bis Ende 2032 müssen bei allen Anschlussnehmern ans Stuttgarter Stromnetz neue digitale Zähler verbaut sein.

 

Nehmen Sie die Herausforderung an und werden Sie Teil unseres Teams als Ingenieur Anlagenmanagement – Zähltechnik/Metering (w/m/d).

 

Bei der Position handelt es sich um eine eigenständige, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit


Ihre Aufgaben:
  • Erstellung von technischen und wirtschaftlichen Studien und strategischen Vorgaben für einen kostenoptimierten Rollout der modernen Messeinrichtungen (mME) und intelligenten Messsystemen (iMsys) sowie deren Weiterentwicklung
  • Erarbeitung von Konzepten und Initiierung von Pilotprojekten zur Netzdienlichkeit von iMsys
  • Entwicklung von Auslaufszenarien für die bisherige konventionelle Zähltechnik (Ferrariszähler) unter Berücksichtigung technischen, wirtschaftlichen und regulatorischen Aspekten
  • Erarbeitung und Aufstellung der Mittelfrist- und Budgetplanung für die Zähltechnik


Ihr Profil:
  • Abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium, vorzugsweise der Elektrotechnik, Energieinformatik, Kommunikationstechnik oder vergleichbar
  • Projektmanagement und kaufmännische Kenntnisse sind von Vorteil
  • Strategisch-konzeptionelles, unternehmerisches und interdisziplinäres Denken und Handeln
  • Sicheres Auftreten, gute kommunikative Fähigkeiten, selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise
  • Fachwissen zu den gängigen Normen und Vorgaben im Metering-Umfeld (DIN VDE 0603, BSI TR 03109, FNN Lastenhefte) sind gewünscht

Interessiert? Dann bewerben Sie sich jetzt!

Weitere Fragen beantwortet Ihnen gerne Ihr Ansprechpartner aus dem Personalbereich Sandra Kunert unter der Telefonnummer 0711 289-87766.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d) finden Sie hier.
 
Klicken Sie hier, um sich auf diese Stelle zu bewerben